Montag, 1. März 2010

Sihanoukville - Am Ochheuteal Strand

Der Busbahnhof von Sihanoukville war typisch für Kambodscha. Ein staubiger Platz, auf dem die Tuk-Tuk-Fahrer versuchen Touristen übers Ohr zu hauen. Nach der Empfehlung meines Reiseführers wählte ich das Orchidee Gästehaus am Ochheuteal Strand. Der Tuk-Tuk-Fahrer wollte 6 Dollar. Ich sagte ihm, dass ich für 6 Dollar dorthin zu Fuß gehen würde.

Ein Motorrad-Taxi (eigentlich ein Moped) wollte nur 2 Dollar haben. Das klang vernünftiger. Es ist nicht so komfortabel auf dem Rücksitz eines Mopeds, wenn ein Zwerg fährt. Aber immer noch viel besser als zu Fuß gehen.

Das Orchidee Gästehaus hatte alte, geräumige Zimmer für 40 Dollar. Das ist für mich viel zu teuer. Ich ging nebenan. Hier bekam ich ein Zimmer für 20 Dollar - immer noch teuer, aber schon besser. Das Zimmer sah ok aus - müde und erschöpft nahm ich es.

Eine Klimaanlage kann etwas großartiges sein. Nachdem ein mich ein bisschen abgekühlt hatte, ging ich zum Strand. Der Ochheuteal Strand in Sihanoukville ist ziemlich cool - 3 Kilometer feiner, weißer Sand. Das eine Ende des Strandes, nahe des Dorfs Sihanoukville ist voller Restaurants und Leute. 10 Minuten zu Fuß weiter hinten hat man den Ochheuteal Strand fast für sich alleine. Ich genoss die Sonne, es wehte eine leichte Brise. Ich fühlte mich zum ersten Mal seit langem wie im Urlaub.

Sihanoukville
Sihanoukville
Sihanoukville am Abend
Sihanoukville am Abend
Pagagei in Kambodscha
Niedlicher Pagagei

Die aktuelle Uhrzeit in China  und die Uhrzeit in Indien.

Keine Kommentare:

Kommentar posten